Aktualisiert am 19.05.2020

Mitteilung von Prof. Dr. Piazolo an die Eltern
Elternbrief vom 19.05.2020

Es wird folgende schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts angestrebt:

  • Ab dem 27. April 2020 erfolgte die Wiederaufnahme des Unterrichts zur Prüfungsvorbereitung für Abschlussklassen.
  • Ab dem 11.05.2020 kamen die 8. Klassen zurück.
  • Ab dem 18.05.2020 kommen die 5. Klassen zurück.
  • Ab dem 15.06.2020 kommen die 6. und 7. Klassen zurück.

Notbetreuung

Es besteht weiterhin die Möglichkeit der Notbetreuung in der Schule, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, die auf der Homepage des Kultusministeriums aktuell abrufbar sind.
Für die Pfingstferien muss eine Woche vorher die gewünschte Notbetreuung beantragt werden. Formulare auf der Homepage des Kultusministeriums .

  • Voraussetzung der Notbetreuung ist weiterhin, dass
    • das Kind keine Krankheitssymptome aufweist: Dabei geht es nicht nur um Symptome einer Erkrankung an COVID-19, sondern um Krankheiten jeglicher Art.
    • nicht in Kontakt zu mit dem Coronavirus infizierten Personen steht bzw. seit dem Kontakt mit infizierten Personen 14 Tage vergangen sind und das Kind keine Krankheitssymptome aufweist, und
    • keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Melden Sie die Notbetreuung unbedingt telefonisch mindestens einen Tag vorher unter (09721) 51 852 in der Schule an.

Die Betreuung erfolgt bedarfsgerecht von 8 Uhr bis maximal 16 Uhr durch die Lehrkräfte.

18.05.2020 Schulleitung