GbF

PRO PRAXIS

Das Projekt ProPraxis ist auch im achten Jahr ein fester Bestandteil der vertieften Berufsorientierung an der Albert-Schweitzer-Mittelschule. Die Schülerinnen und Schüler in den Regel- und Ganztagsklassen der achten und neunten Jahrgangsstufe werden von der Mitarbeiterin der Gesellschaft zur beruflichen Förderung (GbF) Schweinfurt mbH, Gülsah Vogler, bei der Berufswahl, und allem was dazu gehört, unterstützt und betreut.

Im Mittelpunkt des Projektes steht das Praktikum. Die Schülerinnen und Schüler durchlaufen insgesamt 3 Praktika innerhalb von eineinhalb Jahren. Das Praktikum ist ein Langzeitpraktikum und besteht aus einer Erkundungswoche und anschließend aus einem Praxistag pro Woche jeweils am selben Wochentag über einen Zeitraum von 3 – 4 Monaten. Sie werden sowohl bei der Praktikumssuche als auch während des Praktikums betreut. Des Weiteren bietet ProPraxis Hilfestellungen beim Bewerbungsschreiben, bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgesprächen, der Förderung von Schlüsselqualifikationen und ebenfalls noch eine Nachbetreuung nach der Beendigung der Mittelschule an.

Finanziert und unterstützt wird das Projekt von der Stadt Schweinfurt.

BERUFSEINSTIEGSBEGLEITUNG

Im siebten Jahr gibt es nun die Berufseinstiegsbegleitung an der Albert-Schweitzer-Mittelschule. Die Mitarbeiterinnen der GbF Schweinfurt mbH, Constanze Jacobi und Erna Kleinhenz betreuen einzelne Schülerinnen und Schüler der 8. – 9. Klassen und unterstützen sie:

  • beim Erreichen des Schulabschlusses
  • bei persönlichen Problemen
  • beim Finden eines passendes Berufes
  • bei der Ausbildungsstellensuche und beim Bewerbungsverfahren
  • in den ersten 6 Monaten der Ausbildung.

Die Mitarbeiterinnen der GbF treffen sich regelmäßig mit ihren Teilnehmern, stehen im Kontakt mit den Eltern und Praktikumsbetrieben und arbeiten eng mit den Lehrern, der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Schweinfurt, Kollegen und weiteren Personen zusammenarbeiten, um die Schüler bestmöglich zu unterstützen.

Die Finanzierung der Berufseinstiegsbegleitung erfolgt durch die Bundesagentur für Arbeit und ESF-Mittel des Bundes.
Kontakt:

Albert-Schweitzer-Mittelschule (1.OG 26)

Tel.: 09721/518595
Termine jeweils nach Vereinbarung, weitere Informationen zur GbF Schweinfurt mbH unter: www.gbf-sw.de

  • 24. April 2018: 8a, 8b Pro Praxis
  • 8. Mai 2018: 8a, 8b Pro Praxis
  • 15. Mai 2018: 8a, 8b Pro Praxis
  • 17. Mai 2018: russ.- und griech.-orth. Christi Himmelfahrt
  • 21. Mai 2018: Pfingstferien
    Zeitraum: 21. Mai 2018 - 1. Juni 2018
  • 28. Mai 2018: russ.- u. griech.-orth. Pfingsmontag
  • 5. Juni 2018: 8a, 8b Pro Praxis

April 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
  • russ.- und griech.-orth. Karfreitag
7
8
9
  • russ.- und griech.-orth. Ostermontag
10
11
12
  • Quali Besondere Leistungsfeststellung im Fach Muttersprache (Leistungstest)
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30