JaS – Was ist das?

Jugendsozialarbeit an Schulen (kurz: JaS) ist eine intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Sie bietet die Möglichkeit einer leicht erreichbaren und unbürokratischen Hilfe vor Ort.

Angebote von JaS

  • Beratung und Begleitung von SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen bei unterschiedlichen Problemlagen
  • Vermittlung von Kontakten und weiterführenden Hilfemaßnahmen
  • Unterstützung beim Aufbau einer guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus
  • Soziale Gruppenarbeit insbesondere zur Stärkung sozialer Kompetenzen und der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Grundprinzipien der Jugendsozialarbeit sind

Vertrauen, Schweigepflicht und Freiwilligkeit

Kontakt:

Albert-Schweitzer-Mittelschule (1.OG 20)

Tel.: 09721-518592

Termine nach Vereinbarung