Schüler S. köpft Puppe

Am Montag trafen wir uns alle um 8.15 Uhr im Hof der GbF und wurden in unsere Gruppen eingeteilt. Zusammen mit den Anleitern machten wir uns direkt auf den Weg zu den Arbeitsplätzen. Pünktlichkeit war besonders wichtig, sowie der Respekt vor unseren Gruppenleitern. Jede Gruppe ging zu Beginn die Hausordnung durch, und alle bemühten sich, sich daran zu halten.
In der Holzgruppe redeten die Schüler erst über die Werkzeuge und ihren Gebrauch. In der Verkaufsgruppe kontrollierten die Schüler Lieferscheine und packten Waren aus. In der Pflegegruppe zeigte der Anleiter, wie man sich richtig desinfiziert. In der Friseurgruppe besprach die Gruppenleiterin, wie man die Haare von Kunden schneidet.
Um 10.00 Uhr fing die erste Pause an, die zweite Pause begann um 11.40 Uhr.
In dieser Woche lernten wir Rollstuhl zu schieben, Haare zu frisieren, Wiederbelebung, alles über Werkzeuge, Tricks im Verkauf und Vieles mehr. Spaß hatten wir nicht zuletzt dann, als bei einem Wiederbelebungsversuch der Puppe der Kopf abfiel. Es war für uns alle eine aufregende und sehr spannende Woche, die uns sehr weitergeholfen hat.

(Tuana)

 

Ähnliche Beiträge
  • Schullandheim Thüringer Hütte 7G und ... Kurz vor Weihnachten machten sich die Klassen 7G und M7 gemeinsam auf den Weg zur Thüringer Hütte in die Rhön. Die kommenden fünf Tage sollten ein abwechslungsreiches Programm bieten. Bei der Nachtwanderung mit Fackeln am Abend, mussten sich einige Schüler und Schülerinnen ihren Ängsten stellen. Natürlich kamen alle wieder heil im Schullandheim an. Gemeinsam wurde viel [...]
  • Nikolaus-Pausenverkauf der SMV Am Donnerstag, 06.12.2018 veranstaltete die SMV einen großen Pausenverkauf in der Aula. In den ersten beiden Schulstunden liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren, damit alles rechtzeitig fertig werden konnte. Verkauft wurden Brezen, Schnittlauchbrote, Kuchen, Muffins, Cookies und Getränke wie Kinderpunsch und Kakao. Alle haben fleißig mit angepackt. Da der Andrang so enorm war, wurde es schnell [...]
  • Dressed-Day 2018 Der Bergl hat sich sicherlich gewundert…was war da denn los??!! Am letzten Schultag vor den Herbstferien, kam die komplette Mittelschule (Schüler und Lehrer) im schönsten Outfit zum sog. Dressed-Day! Von den Schüler wurden Klassenfotos und Bewerbungsfotos gemacht und von den Lehrern ein gemeinsames Lehrerfoto. Das Highlight an diesem Tag fand allerdings unter Augen von wenigen [...]
  • Schülersprecher und Vertrauenslehrer ... Zu Beginn des Schuljahres 2018/19 kam die Klassensprecherversammlung zusammen und wählte die Schülersprecher und Vertrauenslehrer. Schülersprecher sind erneut Chahinaz Arida und Hasan Hodzic. Als Vertrauenslehrer wurden Frau Heining und Herr Eberhorn gewählt.       [...]
  • Glück(lich) im Unterricht! Geht das? ... Vom 16. bis 20. Juli 2018 besuchten wir, Doris Körner und Matthias Gräf, Lehrkräfte an der Albert-Schweitzer-Mittelschule, das von der Europäischen Union geförderte Seminar „Glück(lich) im Unterricht“. 21 Teilnehmer/innen aus Ungarn, Österreich und Deutschland trafen sich in Kroatien und waren gespannt, wie sich das exotisch klingende Thema im Unterricht anwenden lässt. Dabei ist das Fazit [...]
  • 20. März 2019: MA: Muttersprache 2. Zwischenprüfung
  • 3. Juni 2019: MA: Muttersprache 8:30 - 10:30
  • 25. Juni 2019: MA: Deutsch 8.30 - 12:05
  • 26. Juni 2019: MA: Englisch 8:30 - 10:40
  • 27. Juni 2019: MA: Mathematik 8:30 - 11:00
  • 1. Juli 2019: Quali Englisch 8:30 - 10:10
  • 2. Juli 2019: Quali Deutsch 8:30 - 11:45 und DaZ 8:30 - 10:40

Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
  • MA: Muttersprache 1. Zwischenprüfung
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31