Glück(lich) im Unterricht! Geht das? Aber, ja!!!

Vom 16. bis 20. Juli 2018 besuchten wir, Doris Körner und Matthias Gräf, Lehrkräfte an der Albert-Schweitzer-Mittelschule, das von der Europäischen Union geförderte Seminar „Glück(lich) im Unterricht“.

21 Teilnehmer/innen aus Ungarn, Österreich und Deutschland trafen sich in Kroatien und waren gespannt, wie sich das exotisch klingende Thema im Unterricht anwenden lässt. Dabei ist das Fazit recht einleuchtend:

  1. Wer positiv auf andere Menschen zugeht, wirkt ansteckend und
  2. Glück kann jeder lernen!

Dr. F. Schubert, Initiator des Schulfaches Glück, das an ca. 40 Schulen in Deutschland unterrichtet wird, ist der Meinung, Lehrer sollten nicht Fehlersucher, sondern Schatzsucher sein!

Jeder Mensch ist mit bestimmten Stärken  ausgestattet, seine Stärken zu erkennen und zu entwickeln, macht glücklich!

Dem Lehrer kommt die Aufgabe zu, dem Schüler behilflich zu sein, seine Stärken zu entdecken und auch Niederlagen als Chance zu sehen, künftige Herausforderungen besser zu bewältigen.

Also, ganz einfach ausgedrückt:

  • Bist du gut drauf, lassen sich andere von deiner guten Laune anstecken! Probiere es aus, lache einen anderen freundlich zu und du wirst sehen, er lächelt zurück!
  • Du kannst etwas (zum Beispiel mehrere Sprachen sprechen, singen, Mathe, malen, Fußball, Streit schlichten, kochen undundund, sei stolz darauf!
  • Klappt etwas nicht so gut, sage dir, Probleme packe ich an!
  • Ob sich alle an unserer Schule wohlfühlen, hängt auch von dir ab! Gehst du mit anderen respektvoll um, achtest seine Persönlichkeit und bist freundlich, wird der andere sich gut fühlen und du auch!

Wir eure Lehrer, wollen euch jedenfalls bei der „Schatzsuche“ behilflich sein… in diesem Sinne wünschen wir euch und uns viel Glück im neuen Schuljahr!

Doris Körner

Ähnliche Beiträge
  • Berufsorientierungswoche 7G und M7 in... In der Woche vom 08.04. – 12.04.2019 stand das Thema: Berufsorientierung auf dem Plan der M7 und 7G. So trafen sich beide Klassen jeden Morgen an der GbF und machten sich bereit für den Tag in den jeweiligen Werkstätten. An den fünf Tagen, konnte jeder fünf verschiedene Berufsfelder kennenlernen und so waren die Schüler und [...]
  • Lauf gegen den Hunger SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER ALBERT-SCHWEITZER-MITTELSCHULE LAUFEN GEGEN DEN HUNGER   Die Albert-Schweitzer-Mittelschule hat erfolgreich am weltweiten Schulprojekt Lauf gegen den Hunger teilgenommen und dabei über 665 € für Menschen in Not gesammelt. Rund 90 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Mittelschule tauschten am 08.05. die Schulbank gegen Sportschuhe, um sich für eine Welt ohne Hunger stark zu [...]
  • Einfacher Stromkreis – Besuch d... Direkt nach den Ferien ging es für die 7G erneut in die Wissenswerkstatt. Diesmal ging es um das Thema „Einfacher Stromkreis“, das sich optimal mit dem PCB Lehrplan verknüpfen ließ. Es wurde gehämmert und gebohrt. Neu hinzu kam das Löten, das aber von jedem perfekt gemeistert wurde. Anschaulich durfte jeder erfahren, nur wenn die Drähte [...]
  • A school trip to England In der Woche vom 18.03. – 22.03.2019 machten sich Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufen mit Frau Bonn, Frau Heuberger und Herrn Eberhorn auf den Weg nach England. Mit dabei auch immer unser Maskottchen Albert. Am frühen Montagmorgen ging es los. Nachdem wir sicher mit der Fähre von Calais nach Dover schipperten, kamen [...]
  • Besuch der Wissenswerkstatt der 7G Am 15.01.2019 besuchten wir die Wissenswerkstatt in Schweinfurt. Ziel war es ein Luftkissenboot zu bauen. Dabei war vielen überhaupt nicht klar, was das überhaupt ist und wie es funktioniert. Unser Luftkissenboot wird mit Batterien betrieben und so mussten wir erst einmal unser Material sägen, hämmern, löten und schneiden. Am Ende konnte jeder ein funktionierendes Boot [...]

Keine kommenden Termine vorhanden.

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31